Mitteilungen der Islandfreunde - 01.07.1930, Blaðsíða 1

Mitteilungen der Islandfreunde - 01.07.1930, Blaðsíða 1
MITTEILUNGEN DER ISLANDFREUNDE ORGAN DER VEREINIGUNG DER ISLANDFREUNDE HERflUSGEBER: PROF. DR. W. HEYDENREICH IN EISENflCH VERLflG VON EUGEN DIEDERICHS IN JENfl XVHI.Jahrg. Heftl/2 Juli/Oktober 193u~ Die MITTEILUNGEN DER ISLflNDFREUNDE erscheinen als Vierteljahrsschrift und werden den Mitgliedern der Vereinigung kostenlos vom Verlage zugesandt. PAUL HERRMANN f Am Ostersonntag morgens starb in Torgau unser erster Vor- sitzender, Prof. Dr. P. Herrmann. Mit ihm ist ein treuer Freund Islands dahingegangen. Als die Vereinigung der Islandfreunde 1913 gegriindet wurde, war er der gegebene erste Vorsitzende. Er hatte damals seine zwei ersten Reisen nach Island hinter sich; in dem groBen dreibándigen Werk „Island" hatte er die Ergebnisse der Reisen niedergelegt. Auch öbernahm er damals zunáchst die Herausgabe der Mit- teilungen und hat das erste Heft zum Druck gebracht. Seit der Griindung hat er die Stelle unseres Vorsitzenden innegehabt. Wenn er auch in den gescháftlichen Angelegenheiten der Vereini- gung weniger hervorgetreten ist, so war er doch stets mit vollem Herzen bei unserer Sache; das zeigen schon die Aufsátze, die er in unseren Mitteilungen veröffentlicht hat. Die wissenschaftUche Stellung P. Herrmanns in der nordischen Philologie zu beleuchten ist hier nicht der Ort. Seine Arbeiten zeichnen sich alle durch peinhche Sorgfalt bis ins kleinste und ungeheuren Sammlerfleiö aus. Sein „Island" ist eine Fundgrube fúr aUes, was iiber die von ihm bereisten Gebiete in alter und neuer Zeit beobachtet und festgestellt ist. Er hat auch nicht verschmáht, in ihm urspriinglich ferner liegende Gebiete sich einzuarbeiten,

x

Mitteilungen der Islandfreunde

Beinir tenglar

Ef þú vilt tengja á þennan titil, vinsamlegast notaðu þessa tengla:

Tengja á þennan titil: Mitteilungen der Islandfreunde
https://timarit.is/publication/323

Tengja á þetta tölublað:

Tengja á þessa síðu:

Tengja á þessa grein:

Vinsamlegast ekki tengja beint á myndir eða PDF skjöl á Tímarit.is þar sem slíkar slóðir geta breyst án fyrirvara. Notið slóðirnar hér fyrir ofan til að tengja á vefinn.