Ársrit Verkfræðingafjelags Íslands - 01.01.1914, Blaðsíða 43

Ársrit Verkfræðingafjelags Íslands - 01.01.1914, Blaðsíða 43
43 mannainseln, sowie das Sladtnetz in Reykjavik auf- gekauft und eine neue Telefonlinie von Borðeyri nach Stykkishólmur und Hjarðarfell gebaut. 1913 wurde diese Linie nach Olafsvík und Sand- ur weitergefúhrt, eine nach Thingvellir sowie eine nach Hrísey (Eyjafjord) gebaut und eine direkte Ver- bindung zwischen Reykjavík und Ölfusárbrú geschaffen. Die Anzahl der Stationen betrágt jetz 118. Die Gesamt- ausgaben der Landeskasse fúr den Bau und die An- káufe sind ca. 1,16 Million Kronen. Die Lánge der Linien betrágt ins Gesamt ungefáhr 1700 km mit ca. 5000 km Drahtlánge; die Gesamtkabellánge ist 42 km. Fúr Neuanlagen ist seit 1906 durchschnittlich ca. 160000 Kr. pro Jahr angewandt worden. Am Schlusse des Jahres 1912 betrug die Anzahl der beim Telegraphen bescháfligten Personen 39 (weib- liche und mánnliche); ausserdem waren aber 98 Vorsteher der Landstationen, insgesamt also 137, ge- gen 40 im Jahre 1907. Die Bruttoeinnahmen betragen dieses Jahr ca. 165000 Kr. gegen 46000 Kr. im Jahre 1907. Der Betriebsuberschuss betrágt dieses Jahr ca. 85000 Kr. gegen 4000 Kr. im Jahre 1907. Die Betriebsunkosten betragen dieses Jahr ca. 80000 Kr. gegen 22000 Kr. im Jahre 1907. Die Unterhaltungskosten der Linien betrugen im Jahre 1907 Kr. 10000; 1908 Kr. 7000; 1909 Kr. 8000; 1910 Kr. 10000; 1911 Kr. 9000 und 1912 Kr. 14000. Das Anlagekapital abgewarfen: hat bisher folgende Zinsen 1907 - - 1 % 1908 - - 3,3 <7o 1909 - - 5,4% 1910 - - 5.7 % 1911 - - 7,0% 1912 - - 7,4> Um ein Blick auf das bisherige Arbeiten des Kabels nach Island zu gestatten, will ich an dieser Stelle Folgendes mitteilen: Die Anlagekosten betrugen Kr. 1,614,000. — Nachdem 7V2 °/ovon diesem Be- trage, also Kr. 121000 (laut Abkommen 20 Jahre lang) jáhrlich in Abzug gebracht worden sind, ergeben sich nachstehende Zahlen: 1906 Kr. 4000 Zuschuss ^IQOI » 29000 Ueberschuss;derVerkehrn 1908 » 51000 —»— » » 1909 » 54000 —»— » » 1910 » 64000 —»— » » 2)1911 » 73000 —»— » » 8)1912 » 59000 —»— » » tlsl. betrug 88000 Kr. » » 97000 » » » 104000 » » » 119000 » » » 139000 » » » 112000 » 1) Kabelbruch Kr. 6000. 2) Kabelbruch Kr. 10800. 3) Der Taxt wurde vom V1 1912 bedeutent reduziei t.

x

Ársrit Verkfræðingafjelags Íslands

Beinir tenglar

Ef þú vilt tengja á þennan titil, vinsamlegast notaðu þessa tengla:

Tengja á þennan titil: Ársrit Verkfræðingafjelags Íslands
https://timarit.is/publication/404

Tengja á þetta tölublað:

Tengja á þessa síðu:

Tengja á þessa grein:

Vinsamlegast ekki tengja beint á myndir eða PDF skjöl á Tímarit.is þar sem slíkar slóðir geta breyst án fyrirvara. Notið slóðirnar hér fyrir ofan til að tengja á vefinn.